Bluetooth Kopfhörer Test

Bluetooth Kopfhörer und Headsets erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Dank modernen Übertragungstechnik können Bluetooth Kopfhörer ganz bequem und kabellos mit anderen elektronischen Geräten in Reichweite verbunden werden. Besonders unterwegs und beim Sport ist dies von Vorteil: Durch die drahtlose Verbindung existiert kein Kabel mehr, welches die Bewegungsmöglichkeiten einschränkt und verknotet.


Springe direkt zu den Themen, die Dich interessieren:


Bluetooth Kopfhörer Test – Drahtlose Kopfhörer im Vergleich

Heutzutage sind Smartphone, Laptop, Tablet und moderne TV-Geräte standardmäßig mit der Bluetooth Technologie ausgestattet. Dadurch ist es problemlos möglich die Lieblingsmusik auf die Kopfhörer zu übertragen. Bluetooth Kopfhörer sind flexibel, vielseitig einsetzbar und können mit mehreren bluetoothfähigen Geräten verwendet werden. Außerdem haben viele Kopfhörer ein integriertes Mikrofon und können als Headset zum Telefonieren eingesetzt werden.

In unserem Bluetooth Kopfhörer Test haben wir uns die verschiedensten Modelle genauer angeschaut und stellen euch nun unsere Testsieger und Kaufempfehlungen vor. Jeden Bluetooth Kopfhörer haben wir hinsichtlich Akkulaufzeit, Bluetooth Reichweite, Tragekompfort, Preis-Leistungs-Verhältnis und vorhandenen Zusatzfunktionen wie integriertes Mikrofon oder Freisprecheinrichtung bewertet. In einer Übersicht haben wir die besten Bluetooth Kopfhörer aufgelistet. Die Liste wird täglich aktualisiert.

Bluetooth Kopfhörer Test: Unsere Testsieger und Empfehlungen

August EP650 - Bluetooth NFC Kopfhörer mit aptX Technologie - mit Lederohrpolster (Schwarz) Sony MDR-ZX770BN Bluetooth Kopfhörer mit Noise Cancelling schwarz JBL E55BT Over-Ear-Kopfhörer (3,5mm Klinkenstecker) schwarz Bose SoundSport kabellose Kopfhörer schwarz Jabra Revo Wireless Bluetooth On-Ear-Kopfhörer (Stereo-Headset, Bluetooth 3.0, NFC, Freisprechfunktion) schwarz
Modell August EP650 Sony MDR-ZX770BN JBL E55BT Bose SoundSport Jabra Revo
Akkulaufzeit über 10 Stunden 13 Stunden 20 Stunden 6 Stunden 12 Stunden
Reichweite 10 Meter 10 Meter 10 Meter 10 Meter 10 Meter
Mikrofon Ja Ja Ja
AAC / aptX Ja Ja
Noice Cancelling Ja
NFC Ja Ja Ja Ja
Typ Over-Ear Over-Ear Over-Ear In-Ear On-Ear
Bewertungen
Preis 49,95 EUR Ansehen 99,00 EUR Ansehen 101,90 EUR Ansehen 139,90 EUR Ansehen 109,99 EUR Ansehen

Was macht Bluetooth Kopfhörer so beliebt?

Die meisten Menschen hören beim Joggen gehen, im Fitnessstudio oder auf dem Weg zur Arbeit gerne Ihre eigene Musik. Damit man die Menschen um einen herum nicht stört, verwendet daher die Mehrzahl Kopfhörer um Ihre Lieblingsmusik vom Smartphone oder Tablet wiederzugeben. Doch gerade beim Sport wird man durch das Kopfhörerkabel sehr eingeschrängt. Aller paar Minuten müssen die Ohrstöpsel neu gerichtet werden, weil das kabel daran zieht oder sich verknotet.

Mit Bluetooth Kopfhörern kann man all diesen Problemen aus dem Weg gehen. Vorallen in den letzten Jahren wurden die drahtlosen Kopfhörer immer beliebter. Die Soundqualität bleibt natürlich die gleiche, so wie man es von herkömmlichen Kopfhörern kennt. Je nach Hersteller und Preisklasse ist bei der Wiedergabequalität nach oben hin alles offen. Die günstigsten Modelle sind ab rund 20 Euro zu erwerben.

Heutzutage ist die Bluetooth-Technik in den meisten Smartphones, Tablets, PC´s und sogar teilweise TV-Geräten standardmäßig integriert. Dadurch kann der Kopfhörer mit jedem beliebigen bluetoothfähigen Gerät genutzt werden. Nach einmaligen verbinden, dem sogenannten Pairing, kennt z.B. das Smartphone den Kopfhörer und kann jederzeit automatisch genutzt werden.

Vor- und Nachteile von Bluetooth Kopfhörern

Vorteile:

  • kein Kabelsalat – Bluetooth Kopfhörer arbeiten drahtlos
  • nahezu uneingeschränkte Bewegungsfreiheit
  • Hoher Tragekomfort
  • einfacher und schneller Verbindungs-Aufbau mit bluetoothfähigen Geräten
  • ideal für Verwendung mit Smartphone
  • wetterbeständig
  • lange Akkulaufzeiten
  • geringe Störanfälligkeit

Nachteile:

  • begrenzte Akkulaufzeit

Ausstattung, Möglichkeiten und Handhabung

Außerdem überzeugen Bluetooth Kopfhörer mit einem geringen Gewicht und einem sehr guten Tragekomfort, an erster Stelle durch die drahtlose Verbindung. Die integirerten Akkus haben zudem eine hohe Laufzeit, da der Stromverbrauch der Kopfhörer gering ausfällt. Geladen wird der Akku meist über eine USB-Schnittstelle.

Viele Bluetooth Kopfhörer besitzen ein integriertes Mikrofon und können somit gleichzeit als Headset eingesetzt werden. Dies ist bei der Telefonie im Auto oder im Büro sehr praktisch.

Bluetooth Kopfhörer Test: Bauformen und Kopfhörer-Arten

Ein Bluetooth Kopfhörer ist nicht gleich einem anderen Bluetooth Kopfhörer. Kopfhörer treten allgemein in unterschiedlichen Bauformen auf. Grundlegend unterscheidet man zwischen On-Ear- und Over-Ear-Kopfhörern, sowie In-Ear-Kopfhörern.

On-Ear- und Over-Ear-Kopfhörer

On-Ear- und Over-Ear-Kopfhörer sind die klassischen Kopfhörer die jeder kennt. On-Ear-Kopfhörer besitzen eine geräuschunterdrückende Ohrmuschel die angenehm auf dem Ohr liegt. Demgegenüber umschließt die -meist etwas größer ausfallende – Ohrmuschel eines Over-Ear-Kopfhörers das gesamte Ohr. Die Bauform hat grundlegend keinen direkten Einfluss auf die Musikqualität des Kopfhörers. Lediglich ergibt sich ein Unterschied hinsichtlich der Geräuschunterdrückung. Je nach Modell und Ausführung gelten Over-Ear-Kopfhörer als geräuschunterdrückender und schatten Geräusche aus der Umgebung ab.

Bluetooth In-Ear-Kopfhörer

Neben Over Ear – und On Ear Kopfhörern gibt es die sogenannten In Ear kopfhörer. Im Vergleich zu anderen normalen Kopfhörern werden diese nicht über, sondern im Ohr getragen. Der Vorteil ist das diese fester sitzen und sich somit für sportliche Aktivitäten eignen. Zudem sind diese sehr leicht. Durchschnittliche Modelle liefern hierbei eine solide Musikqualität mit guten Bässen und einem sauberem Klangbild. Für überdurchschnittliche Bässe und andere soundoptimierende Features muss man meistens etwas tiefer in die Geldbörse greifen.

Was sollte man vor bzw. beim Kauf eines Bluetooth Kopfhörers beachten?

Bevor man einen Bluetooth Kopfhörer kauft, sollte man sich den Verwendungszweck genauer überlegen. Dabei ist zu klären, ob der Kopfhörer vorwiegend unterwegs, beim Sport oder zu Hause genutzt werden soll.

Für eine Verwendung unterwegs bzw. beim Sport sind leichte und robuste Bluetooth Kopfhörer mit langer Akkulaufzeit interessant. Eine integrierte Freisprecheinrichtung und ein Mikrofon kann ausgestattet sein, je nach Vorhaben und Nutzverhalten. Zusatzfunktionen, wie eine intelligente Bedienung, sind für die meisten unterwegs eher optional und auch vom Budget abhängig. Einige Kopfhörer lassen sich zusammenklappen und gut verstauen: Für unterwegs und auf Reisen kann dies von Vorteil sein.

Viele Anwender möchten ihren Bluetooth Kopfhörer vorwiegend zu Hause nutzen. Für die Anwendung im Bereich Multimedia steht die Soundqualität und Hochwertigkeit des Kopfhörers im Vordergrund. Gleichzeitig sind Produkte mit einer integrierten Freisprecheinrichtung und Mikrofon interessant. Damit kann der drahtlose Kopfhörer auch als Headset für Telefonie via Smartphone und PC genutzt werden.

Situationen und Einsatzgebiete


Die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen. Wenn Sie festgestellt haben, wo Sie Ihren Bluetooth Kopfhörer tragen wollen und was dieser alles können soll, dann hilft unser Bluetooth Kopfhörer Test bei der Findung von Top Produkten. Entscheiden Sie sich grundlegend für einen Anwendungsbereich, indem Sie den Kopfhörer vorwiegend nutzen möchten.

  • Unterwegs
  • Sport
  • Normale Nutzung im Alltag
  • Zu Hause
  • Multimedia
  • Gaming

Bluetooth Kopfhörer oder Bluetooth Headset

Für die Nutzung eines Bluetooth Kopfhörers am Smartphone kann ein Kopfhörer mit integrierter Freisprechfunktion und Mikrofon nützlich sein, um mit dem Kopfhörer zu telefonieren.

Im Bereich Multimedia und vor allem Gaming kann anstatt eines Bluetooth Kopfhörers direkt ein Bluetooth Headset besser geeignet sein. Besonders im Bereich Gaming erfolgt zugleich die Kommunikation mit anderen Spielern.

Schätzen Sie für sich ein, ob anstatt eines Bluetooth Kopfhörers ein Bluetooth Headset besser für Sie geeignet wäre.

Brauchen Sie Bedienelemente am Kopfhörer?

Im Bluetooth Kopfhörer Test finden Sie viele Modelle, welche Bedienelemente direkt am Kopfhörer haben. Das ist besonders dann sinnvoll, wenn Sie den Kopfhörer direkt bedienen wollen, ohne zum Smartphone greifen zu müssen.

Typische Bedienelemente sind die Kontrolle der Lautstärke oder die Titelauswahl vor und zurück.

Design und Verarbeitung


Achten Sie beim Kauf eines Modells aus dem Bluetooth Kopfhörer Test auf dessen Verarbeitung. Beachten Sie dazu unsere Testergebnisse, aber auch die Erfahrungen anderer Nutzer in den Kundenrezensonen. In Sachen Design haben Sie im Bluetooth Kopfhörer Test freie Wahl und finden was für jeden Anspruch. Sowohl moderne schlichte Modelle, als auch auffallende Bluetooth Kopfhörer bietet der Markt. In Verbindung mit der Verarbeitung eines Modells sollten Sie für sich entscheiden, ob beispielsweise die Ausführung des Bügels (Dicke, Biegefähigkeit) oder die Größe des Kopfhörers an sich zu Ihnen passt.

Wie komfortabel muss der Kopfhörer sein?


Wie wichtig ist Ihnen der Tragekomfort eines Kopfhörers? Grundsätzlich sollte man für sich entscheiden, welche Bauformen für einen optimal ist. Dabei kann die Optik entscheiden – beispielsweise kann ein großer Over-Ear-Kopfhörer auf einem kleinen Kopf sehr wuchtig wirken. Weiterhin kann der Tragekomfort in Hinblick auf ihr Nutzungverhalten (Sport, Alltäglich, Multimedia) abgemessen werden. Unterm Strich bieten jedoch alle Kopfhörer einen bequemen Sitz. Vielmehr ist zu entscheiden, ob der Kopfhörer beispielsweise für den Sport etwas fester sitzen soll.

Spitzen Musikqualität vs. Preis


Für hochwertige Markenkopfhörer führender Hersteller wie Bose oder Sony mit diversen Features, elegantem Design und Spitzenklang muss man in der Regel etwas tiefer in die Tasche greifen. Doch bereits für 30 bis 50 Euro erhält man einen soliden Bluetooth Kopfhörer mit solidem Klangbild, hochwertiger Verarbeitung und nützlichen Features. Ein sauberer Sound mit intensiven Bässen muss also nicht teuer sein. Möchte man jedoch noch intensivere Bässe und Soundoptionen wie Noice Cancelling muss man mehr Budget einplanen und eine andere Preisklasse auswählen.

Unabhängig von einem Modell aus dem Bluetooth Kopfhörer Test ist – wie auch bei anderen Produkten – der Preis ein entscheidendes Kaufkriterium. Neben ihrer Vorstellung von einem Bluetooth Kopfhörer sollten Sie also für sich ein Budget festlegen.

Zusammengefasst: Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Insgesamt sollten die folgenden Kriterien entscheidend sein beim Kauf eines Modells aus dem Bluetooth Kopfhörer Test. Diese Faktoren sind gleichzeitig auch unsere Testkriterien.

  • Konnektivität / Kompatibilität / Bluetooth Version
  • Soundqualität und Soundfeatures
  • Tragekomfort
  • Verarbeitung
  • Design
  • Preis-Leistungsverhältnis
  • Einsatzmöglichkeiten
  • Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit im Fokus

Neben technischen Aspekten beschäftigt sich der Bluetooth Kopfhörer Test auch mit der Handhabung von Kopfhörern im Alltag. Dabei haben wir einige oft auftauchende Fragen gesammelt und möchten Ihnen dazu die Antwort liefern.

Wie einfach ist das Bedienen von Bluetooth Kopfhörern?

Die meisten Kopfhörer verfügen über Bedienelemente, welche intuitiv gesteuert werden können. Dabei handelt es sich um Tasten zum Ein- und Ausschalten des Kopfhörers, zum Verbinden mit einem Wiedergabegerät (z.B. Smartphone) oder zur Lautstärkeregelung. Es empfiehlt sich – insofern der Kopfhörer über Bedienelemente verfügt – ein Modell mit großen Tasten auszuwählen.

Kann ein Bluetooth Kopfhörer alternativ auch mit Kabel betrieben werden?

Sollte der Akku eines Kopfhörers mal alle sein, oder das aktuell bevorzugte Wiedergabegerät, beispielsweise ein MP3-Player, ist nicht bluetoothfähig – dann stellt sich die Frage, ob man den Kopfhörer auch mittels Kabel (Klinke) mit dem Gerät verbinden und Musik hören kann. Eine Vielzahl an Modellen verfügt für diesen Fall über einen Klinkeneingang. Ein entsprechendes Kabel muss jedoch nicht immer im Lieferumfang enthalten sein.

Verstauen und Transport von Kopfhörern

Einige Kopfhörer-Modelle verfügen über einen Klapp-Mechanismus mit dem dieser kompakt zusammengeklappt werden und sich so einfacher verstauen lässt. Weiterhin bieten die Hersteller – teilweise im Lieferumfang enthalten – zum Transport und der Aufbewahrung einen Beutel oder ein Etui. Optional kann dieses auch nachgekauft werden.

Wie wirkt sich die Lautstärke auf die Akkulaufzeit aus?

Eine wichtige Angabe bei der technischen Spezifikation eines Modells aus dem Bluetooth Kopfhörer Test ist die Akkulaufzeit. Die Akkulaufzeit an sich ist aber wenig aussagekräftig, da die Lautstärke diese beeinflusst. In der Regel bezieht sich die Akkulaufzeitsangabe auf eine mittelmäßige Lautstärke. Grundlegend kann aber festgehalten werden, dass bei öfterem Hören mit hoher Lautstärke die Akkulaufzeit kürzer ausfällt.

Wie anfällig sind Bluetooth Kopfhörer durch Verschmutzungen?

Wie auch alle anderen Geräte sind Bluetooth Kopfhörer auch nicht befreit von Verschmutzungen: Man verschüttet mal ein Getränkt, Staub oder Krümel. Grundsätzlich sollte man Flüssigkeiten in Verbindung mit dem Kopfhörer vermeiden, da dadurch die Elektronik zerstört werden kann. Zugleich können Flüssigkeiten die Polsterung und Ohrmuscheln angreifen. Gleiches gilt für Krümel und ähnliche Verschmutzungen: Ein verschmutzter Kopfhörer läd nicht zum Benutzen ein.

Lassen sich Kopfhörer reinigen?

Desto mehr Ecken und offene Hohlräume ein Kopfhörer hat, umso anfälliger ist der Kopfhörer für Staub und umso schwieriger bzw. aufwändiger ist es diesen zu reinigen. Nichtsdestotrotz können Kopfhörer mit einem feuchten Tuch

Bluetooth Zubehör

Neben der großen Auwahl an Bluetooth Kopfhörern und Headsets gibt es jede Menge nützliches Zubehör für die Bluetooth Technologie. Für eine Verwendung am Computer muss dieser Bluetooth unterstützen. Da dies bei älteren PC´s und Laptop nicht selbstverständlich ist, kann man einen Bluetooth USB Adapter nachrüsten.

In unserem Beitrag zum Bluetooth Zubehör stellen wir Ihnen viele nützliche Kleingeräte und Adapter vor, mit denen Sie Ihre Geräte zu Hause viea Bluetooth verbinden können. So kann zum Beispiel ein herkömmliche Musikanlage bluetoothfähig werden. Überzeugen Sie sich selbst!

Wasserfeste Bluetooth Kopfhörer

Wasserfeste Bluetooth Kopfhörer gibt es leider nicht. Kommt der Kopfhörer direkt mit Wasser in Berührung kann das die Elektronik des Kopfhörers und ein angeschlossenes Wiedergabegerät zerstören. Die meisten Bluetooth-Kopfhörer-Modelle sind zwar nicht als spritzwassergeschützt ausgeschildert, können aber den ein oder anderen Tropfen ab. Ausprobieren sollte man es jedoch nicht unbedingt. Besonders Bluetooth In Ear Kopfhörern sind für die Verwendung beim Sport konzipiert und sind als schweißresistend ausgeschildert.